Shrimps-Lachs Burger

Print Friendly, PDF & Email

Egal ob zum Frühstück oder am Abend, dieser Burger ist immer eine gute Wahl. Er macht satt und kann dem Körper schnell Energie liefern. Mit Brot aus Vollkorn, kombiniert mit Gemüse, vielen Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten, wertvollen Fettsäuren und hochwertigem Eiweiss, ist es eine gute “Rundum-Versorgung”. Shrimps haben einen hohen Jodgehalt. Dieses Spurenelement ist für eine gute Funktion der Schilddrüse und unseren Stoffwechsel wichtig.

ZUTATEN

  • 370 g Garnelen, küchenfertig und geschält

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1/2 Bund Schnittlauch, 50 g

  • 1 Ei

  • 5 EL Vollkorn-Semmelbrösel, 50 g

  • 2 EL Kren, frisch gerieben

  • Salz und Pfeffer

  • 4 EL Rapsöl

  • 1 gelbe Paprika

  • 4 Blätter Kopfsalat

  • 1/4 Salatgurke

  • 1 Stiel Dille

  • 4 Scheiben geräucherter Lachs

  • 100 g Sauerrahm

  • 4 Dinkel-Vollkornbrötchen Dinkel-Vollkorn Brötchen

  • Für die Avocado-Chili Creme
  • 1 Avocado

  • 150 g Joghurt

  • 2 EL Limettensaft

  • 1/4 TL Chiliflocken

  • Salz

ZUBEREITUNG

  • Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Garnelen abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
  • Für die Avocado-Chili Creme Chiliflocken in einem Mörser fein mahlen. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen, in einen hohen Becher geben und mit Joghurt, Limettensaft, Chiliflocken und 1 Prise Salz fein pürieren. Creme mit Klarsichtfolie bedecken und kalt stellen.
  • Garnelen mit dem Ei, Semmelbröseln, Kren, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch zu einer formbaren Masse mischen und für ca. 10 Min. rasten lassen. In der Zwischenzeit Paprika in feine Würfel schneiden. 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Zum Schluss salzen und pfeffern.
  • Aus der Garnelenmasse 4 flache Laibchen formen. 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelenlaibchen darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  • Salatblätter waschen und trocken schütteln. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden. Dille waschen und klein zupfen. Brötchen waagrecht halbieren und mit Salat und Lachsscheiben belegen. Avocado-Chili Creme darauf verteilen. Die nächste Schicht des Burgers bilden die Garnelenlaibchen. Darauf kommen Gurkenscheiben, Paprikawürfel und Sauerrahm. Deckel drauf – fertig. Mit Dille garnieren.

Details

Portionen

4

Vorbereitung

15 Min.

Zubereitung

10 Min.

Fertig in

35 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.