Dinkel-Vollkorn Brötchen

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 350 g Dinkel-Vollkornmehl

  • 150 g Dinkelmehl

  • 1 TL Salz

  • 21 g frische Germ

  • 1/2 TL Rohrohrzucker

  • 345 ml Haferdrink, ungesüßt

  • 1 EL Haferflocken

  • 1 EL heller Sesam

ZUBEREITUNG

  • Mehl, Salz und Zucker gut vermischen. Germ dazugeben. Haferdrink leicht erwärmen (lauwarm) und ebenfalls zu den anderen Zutaten beigeben. Alles in einer Rührschüssel mit einem Knethaken für 10 Min. gut durchkneten, bis der Teig schön geschmeidig ist. Diesen nun an einem warmen Ort für 1 h gehen lassen.
  • Anschließend noch einmal durchkneten. Teig halbieren und zu zwei langen Rollen formen. Jeweils in fünf gleich große Stücke teilen. Die Stücke zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit Haferdrink oder etwas Wasser bestreichen und mit Haferflocken und Sesam bestreuen.
  • Die Teiglinge noch weitere 30 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Danach das Blech in den Ofen schieben und ein feuerfestes Gefäß mit etwas Wasser auf den Boden des Ofens geben. Brötchen 18 Min. goldgelb backen und anschließend aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Details

Portionen

10

Vorbereitung

15 Min.

Zubereitung

30 Min. + 1 h 30 Min. Gehzeit

Fertig in

2 h 30 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.