Bruschetta Avocado

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 2 reife Avocados

  • 12-15 Oliven schwarz, ensteint

  • 2 Bio-Orangen

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Handvoll Basilikum

  • Saft von 1/2 Bio-Zitrone

  • 1 Prise Zucker

  • 4-5 EL natives Olivenöl

  • 8 Scheiben Ciabatta

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Die Avocados halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und klein würfelig schneiden. Orangen schälen und zur Gänze die weiße Haut entfernen. Ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  • Knoblauch schälen, Basilikum waschen und etwas trocknen. Die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Basilikum, Avocados und Orangen in einer Schüssel vermengen. 1 Knoblauchzehe dazupressen und die Mischung mit Zitronensaft, Zucker sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zugeben.
  • 1-2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die übrige Knoblauchzehe andrücken und ins Öl geben. Die Brotscheiben im heißen Öl beidseitig goldbraun anrösten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Immer wieder etwas Olivenöl in die Pfanne nachgießen.
  • Die Brotscheiben auf einer Platte oder einem Teller anrichten, Avocado-Orangen Mischung darauf verteilen. Eventuell mit Oliven und Basilikum noch garnieren und servieren. Am Besten schmeckt es, wenn das Brot noch etwas warm ist.

Details

Portionen

8 Stk.

Vorbereitung

5 Min.

Zubereitung

10 Min.

Fertig in

15 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.