Ab in den Süden – 3 Plätze verfügbar

Print Friendly, PDF & Email
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 27/08/2021
17:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kochwerkstatt Parndorf

Kategorien


Der Duft von frischen Kräutern und Früchten aus dem Süden Europas wird uns durch den Abend begleiten. Tauche in die Welt von Fisch und Risotto ein. Lerne dabei, was bei der Zubereitung von Miesmuscheln beachtet werden muss. Spüre die Sonne und Wärme des Südens. Ein wunderbares Menü wartet auf Dich.

An diesem Abend lernst Du bei uns……

  • die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem Süden Europas
  • Kräuter und Gemüse variantenreich einzusetzen
  • Wirkung und Wirkstoffe der verwendeten Zutaten
  • die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Kombinationen von fruchtig, süß, pikant und scharf

 

Pink Sky

Eisberg-Rucola Salat mit gebratenem Ziegenkäse und Pfirsichspalten

Gerösteter Paprika Hummus mit selbstgebackenem Olivenbrot

Miesmuscheln provenzalischer Art

Tomatensuppe mit Mango aus dem Dampfgarer

Wolfsbarsch in der Salzkruste mit Traubenkernöl und Tomatenrisotto

Topfencreme mit Heidelbeer-Amarettini

 

Wir sind stets bemüht regional, saisonal und biologisch hochwertig zu kochen. Daher kann es zu Änderungen und Abweichungen im Menüplan kommen.

Du bekommst auch Deine persönliche Mappe mit allen Rezepten und Informationen mit nach Hause.

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sag uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht! Eine Alternative gibt es meistens.

COVID-MASSNAHMEN

Um den gemeinsamen Abend für alle Teilnehmer so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir folgende Massnahmen getroffen:

  • alle Teilnehmer der KOCHWERKSTATT sind entweder GETESTET, GEIMPFT oder GENESEN
  • die Teilnehmer genießen die Speisen mit entsprechendem Sitzabstand zueinander
  • ausgiebiges Lüften während der häufigen Kochpausen
  • Schutzmasken, Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt

Meine Route berechnen

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.