Topfen-Erdbeer Torte mit Basilikum

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • Für den Biskuitboden
  • 3 Eier

  • 60 g Zucker

  • 75 g Mandelmehl

  • Für den Belag
  • 400 g Erdbeeren

  • 3 Zitronen

  • 50 g Staubzucker

  • 2 EL Wasser

  • 2 TL Agar Agar (alternativ 6 Blatt Gelatine)

  • 6 Stängel Basilikum

  • 375 g Topfen

  • 300 ml Schlagobers

  • 80 g weiße Kuvertüre

  • 10 Basilikumblätter zum Garnieren

  • Ausserdem
  • Tortenring ca. 20 cm

ZUBEREITUNG

  • Den Tortenring mit einem zugeschnittenen Backpapier auslegen und den Seitenrand mit etwas Butter ausschmieren. Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen.
  • Für den Biskuit Eier und Zucker ca. 8 Min. schaumig schlagen. Danach das Mandelmehl zugeben und vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse in den Tortenring füllen und für 25 Min. backen. Backrohr anschließend ausschalten und einen Spalt öffnen. Biskuit im Backrohr vollständig auskühlen lassen.
  • Erdbeeren vom Stiel entfernen. Einen Teil davon längs halbieren. Zitronen auspressen und den Saft mit Staubzucker und Agar Agar zum Köcheln bringen (alternativ in Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken und zugeben), bis die Flüssigkeit etwas eindickt. Basilikumblätter abzupfen und mit etwas Topfen in ein hohes Gefäß geben. Alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Einen Teil davon nun zu der aufgekochten Masse geben und mit einem Schneebesen gut einrühren. Restlichen Topfen mit den pürierten Basilikumblättern gut verrühren. Anschließend die Agar Agar Mischung dazugeben und schnell unterrühren. Schlagobers steif schlagen und ebenfalls unter die Masse geben.
  • Etwas Topfencreme auf den Biskuitboden streichen, geteilte Erdbeeren aufrecht am Rand entlang setzen. Dabei die Schnittfläche nach außen drehen. Die restlichen Erdbeeren in der Mitte verteilen. Restliche Topfencreme darüber verteilen, glatt streichen und für mind. 2 h in den Kühlschrank stellen.
  • Danach Tortenring abziehen. Kuvertüre fein hobeln. Torte mit der weißen Kuvertüre und Basilikumblättern garnieren.

Details

Portionen

12 Stk.

Vorbereitung

30 Min.

Zubereitung

60 Min. + Auskühlzeit

Fertig in

3 h 30 Min.

Schwierigkeitsgrad

mittel

Rezeptidee von Öle Fandler

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.