Tomaten-Melanzani Baklava

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 2 Zwiebeln, rot

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Melanzani

  • 100 ml Olivenöl

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • 400 g Tomatenstücke, aus der Dose

  • 3 EL Tomatenmark

  • 100 g Mandeln

  • 125 g Datteln, entsteint

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Bund Minze

  • 2 TL Cayennepfeffer

  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen

  • 1 TL Koriander, gemahlen

  • 1 TL Zimt, gemahlen

  • Salz

  • 300 g Fetakäse

  • 120g Margarine oder Butter

  • 10 Yufkateig-/ Filoteigblätter

  • 2 EL Sesam, hell

ZUBEREITUNG

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika und Melanzani in kleine Würfel schneiden. Olivenöl leicht erhitzen und Zwiebel, Paprika und Melanzani darin ca. 5-6 Min. unter Rühren anbraten, bis sie etwas weich sind. Danach Knoblauch, Zucker, Kreuzkümmel, Zimt und Koriander hinzufügen und kurz mit anbraten. Die Tomaten zugeben, alles aufkochen und 5 Min. einkochen lassen. Anschließend noch das Tomatenmark unterrühren.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Heißluft) vorheizen. Datteln und Mandeln fein hacken. Petersilie und Minze-Blätter abzupfen und fein hacken. Datteln, Mandeln, Petersilie und Minze unter das Gemüse rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen. Fetakäse in kleine Würfel schneiden.
  • Margarine oder Butter in einem Topf bei mäßiger Temperatur schmelzen. Die Auflaufform etwas damit einfetten. Ein Teigblatt in die Größe der Form zuschneiden und hineinlegen. Das Blatt mit der geschmolzenen Margarine (Butter) bestreichen und das Ganze mit weiteren zwei Blättern wiederholen. Die Hälfte der Tomatenmischung auf die Teigblätter verteilen und die Hälfte des Fetakäses darauf streuen. Darauf kommen drei weitere Teigblätter, die wieder mit Margarine oder Butter bestrichen werden. Restliche Fülle und Fetakäse darauf verteilen. Mit den letzten vier Teigblättern bedecken. 3 der Blätter werden wieder mit Margarine (Butter), und das oberste Blatt dann mit etwas Wasser bestrichen. Mit dem Sesam bestreuen.
  • Die Baklava behutsam mit einem scharfen Messer oder einem Pizzaschneider in Rauten schneiden, so lässt sie sich nach dem Backen leichter aufteilen. Baklava im Ofen auf mittlerer Schiene 35 Min. goldbraun backen.

Details

Portionen

6

Vorbereitung

30 Min.

Zubereitung

35 Min.

Fertig in

1h 20 Min.

Schwierigkeitsgrad

mittel

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.