Schokoladen-Espresso Brownies

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 250 g Schokolade 70% Kakaoanteil

  • 250 g Butter

  • 260 g Zucker

  • 4 Eier

  • 3 EL heißen Espresso

  • 115 g Mehl (am Besten Type 405)

  • 50 g Kakaopulver

  • 100 g Walnüsse, grob gehackt

  • außerdem: eckige Backform 30×30 cm

Zubereitung

  • Schokolade und Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen und danach leicht abkühlen lassen.
  • Inzwischen den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit einem Backpapier auslegen.
  • Eier für ca. 2 Min. gut verquirlen, danach den Zucker einrieseln lassen und für weitere 8 Min. cremig schlagen. Schokobutter zugeben und gut unterziehen. Espresso einrühren. Mehl und Kakao mischen und in die Schokomasse sieben. Gut unter die Masse heben, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die gehackten Walnüsse zum Schluss unter die Masse rühren und in die Form füllen.
  • Auf mittlerer Schiene 35 Min. backen. 1 h abkühlen lassen, danach abgedeckt über Nacht kalt stellen.

TIPP: Ab dem zweiten Tag werden die Brownies so richtig saftig.

Details

Portionen

9

Vorbereitung

20 Min.

Zubereitung

35 Min.

Fertig in

1 h + Kühlzeit in der Nacht

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.