Rote Rüben aus dem Ofen

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 500 g Rote Rüben, gekocht

  • 150 g Feta Käse

  • 6 EL Zitronensaft

  • 3 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale

  • 3 TL Honig

  • 3 EL Thymian, gehackt

  • 6 EL Olivenöl

  • Salz und Pfeffer

  • Ausserdem
  • 3 Bögen Backpapier

ZUBEREITUNG

  • Rote Rüben aus der Packung nehmen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Backrohr auf 180 °C (Heißluft) vorheizen. Fetakäse in kleine Würfel schneiden.
  • Abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Honig, gehackten Thymian, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Zwei Bögen Backpapier aufeinanderlegen und beide Bögen gleichzeitig in vier gleiche Teile schneiden. Den dritten Bogen teilen und auch doppelt nehmen. Danach nochmal in zwei Hälften schneiden. Doppeltes Papier nehmen und auf beiden Seiten dreimal einschlagen, damit ein stabiler Rand entsteht. 4-5 Scheiben Rote Rüben nun in der Mitte plazieren, Fetakäse darüberstreuen und das Papier links und rechts gegengleich eindrehen damit ein “Schiffchen”/ “Bonbon” entsteht. Ca. 1 EL der Marinade darüber verteilen.
  • Am Backblech aneinander reihen und im vorgeheizten ca. 30 Min. backen. Als Beilage oder eigenes Gericht servieren.

Details

Portionen

6

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

30 Min.

Fertig in

45 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.