Pistazien Himbeer Torte

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • Für den Teig
  • 4 Eier

  • 150 g Zucker

  • 150 g Mehl

  • 2 Bio-Zitronen (abgeriebene Schale)

  • 50 g gemahlene Mandeln

  • 2 TL Backpulver

  • Für die Füllung
  • 50 g Pistazienkerne

  • 70 g Zucker

  • 500 g Topfen 20% F.i.T.

  • 500 g Joghurt

  • 8 Blatt Gelatine

  • 300 g Himbeeren

  • Ausserdem
  • 40 g Zucker

  • 50 g Pistazienkerne

  • 150 g Himbeeren zum Garnieren

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 22 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Die Form kann auch mit etwas Butter eingefettet und anschließend mit Mehl bestäubt werden.
  • Für den Teig die Eier in einer Schüssel 3 Min. schaumig schlagen. Den Zucker unter Rühren einrieseln lassen und die Masse weitere 5 Min. cremig aufschlagen.
  • Mehl mit geriebener Zitronenschale, Mandeln und Backpulver vermischen und den Mix kurz unter die Eimasse heben. Den Teig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen und ca. 30 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, einfach mit Alufolie abdecken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus derForm lösen, auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
  • Für die Füllung die Pistazien grob hacken. Topfen, Joghurt und Zucker glatt rühren. Eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und in einem Topf erhitzen, bis die Gelatine aufgelöst ist. Unter ständigem Rühren unter die Topfen-Joghurt Masse rühren. Zum Schluss die gehackten Pistazien und Himbeeren unterheben.
  • Den Kuchen einmal waagrecht durchschneiden. Den unteren Boden in die Sprinform legen und mit der Hälfte der Masse auffüllen. Die zweite Hälfte des Bodens drauflegen und mit der restlichen Topfen-Joghurt Masse bedecken. Die Torte für mind. 2 h im Kühlschrank kalt stellen.
  • Den Zucker in einer Pfanne hellgoldgelb karamellisieren und die Pistazien unterrühren. Die Mischung danach auf ein Stück Backpapier oder gefettete Alufolie geben (Vorsicht sehr heiß!!), etwas verteilen und auskühlen lassen. Die Pistazien-Himbeer Torte aus der Springform lösen und mit den zerbröckelten karamellisierten Pistazien und den Himbeeren garnieren und sofort servieren.

Details

Portionen

14 Stk.

Vorbereitung

30 Min.

Zubereitung

45 Min.

Fertig in

90 Min. + 2 h Kühlzeit

Schwierigkeitsgrad

mittel

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.