Mie-Nudeln mit Gemüse

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 200 g Mie-Nudeln

  • 2 kl. Karotten

  • 1 Spitzpaprika, rot

  • 1 kl. Zucchini

  • 3 EL Erdnussöl

  • 2 cm Ingwer

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Eier

  • 3 EL Sojasauce

  • 3 EL Oystersauce

  • 3 EL Limettensaft

  • 1 1/2 TL Sambal Oelek

  • 4 Stiele Koriander

  • 80 g Erdnüsse

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • Salz und Pfeffer

  • Bio-Limettenspalten zum Garnieren

ZUBEREITUNG

  • Karotten schälen und in lange, feine Stifte schneiden. Paprika putzen und fein würfeln. Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  • Erdnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Rohrohrzucker darüber streuen und damit die Erdnüsse leicht karamellisieren. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Eier und Sojasauce verquirlen. Oystersauce, Limettensaft und Sambal Oelek verrühren. Koriander waschen und Blätter von den Stielen zupfen.
  • Nudeln lt. Packungsanweisung kochen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anbraten. Knoblauch und Ingwer kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse an den Pfannenrand schieben.
  • Eiermischung in die Mitte der Pfanne geben und unter Rühren leicht stocken lassen. Das Rührei mit einem Kochlöffel nun in Stücke zerpflücken. Fertige Nudeln dazugeben und mit dem Gemüse und dem Ei mischen. Saucenmischung dazugeben und alles vermengen.
  • Nudeln anrichten und mit den Erdnüssen und Korianderblättern bestreuen. Mit einer Limettenspalte garnieren.

Details

Portionen

2

Vorbereitung

15 Min.

Zubereitung

10 Min.

Fertig in

30 Min.

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.