Mandel-Sauerrahm Kuchen

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 4 Eier

  • 230 g Agavendicksaft

  • 1 Pkg. Vanillezucker

  • 120 g Mandelöl (alternativ Sonnenblumenöl)

  • 250 g Sauerrahm

  • 235 g Mehl, glatt

  • 200 g Mandeln, gerieben

  • 100 g Schokolade 70%, grob gehackt

  • 1 Pkg. Backpulver

  • Ausserdem für die Form
  • 1 EL Butter

  • 2 EL Mehl

ZUBEREITUNG

  • Die Form mit Butter ausschmieren und anschließend mit Mehl ausstauben. Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Eier, Agavendicksaft und Vanillezucker in der Küchenmaschine ca. 10 Min. cremig schlagen. Danach das Öl langsam einfließen lassen, den Sauerrahm unterrühren und die Masse noch einmal kurz cremig schlagen.
  • Zum Schluss Mehl, geriebene Mandeln, gehackte Schokolade und Backpulver in die Masse einrühren.
  • Die fertige Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 50 Min backen. Anschließend aus dem Backrohr nehmen. In der Form 10 Min. abkühlen und danach auf ein Kuchenteller stürzen und den Kuchen auskühlen lassen.

Details

Portionen

16 Stk.

Vorbereitung

15 Min.

Zubereitung

50 Min.

Fertig in

1 h 40 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.