Mandel-Apfelkuchen

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 4 Eier (M)

  • 80 g Kokosblütenzucker

  • 100 g weiche Butter

  • 200 g geriebene Mandeln

  • 1 TL Backpulver

  • 1 TL Zimt, gemahlen

  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale (Bio)

  • 3 Äpfel, mittelgroß

ZUBEREITUNG

  • Backofen auf 155°C Heißluft vorheizen. Eier, Butter, Kokosblütenzucker, Zimt und geriebene Zitronenschale verrühren. Anschließend Mandeln und Backpulver unterrühren.
  • Kuchenform Ø 20-24 cm mit etwas Butter einfetten. Teig in die Form geben und glatt streichen.
  • Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und achteln. Danach die Apfelspalten mit den Kanten nach unten auf der Kuchenmasse verteilen. Ca. 40-45 Min. im vorgeheizten Ofen backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Details

Portionen

10-14 Stk.

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

40-45 Min.

Fertig in

1 h

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.