Lachs im Filoteig Nest

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 1 Pkg. Filoteig

  • 150 g Lachs frisch

  • 1/2 Paprika rot

  • 2 Jungzwiebel

  • 150 g Fetakäse

  • 150 ml Milch

  • 150 g Sauerrahm

  • 2 Eier

  • Salz und Pfeffer

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 TL Gemüsebrühe Gewürz

Zubereitung

  • Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Muffinblech mit etwas Olivenöl ausstreichen.
  • Filoteig aus der Verpackung nehmen, Blätter übereinander legen und in ca. 10×10 cm große Quadrate schneiden und jeweils 3 Blätter in die Mulden der Muffinform drücken.
  • Lachs ohne Haut in kleine Würfel schneiden. Paprika klein würfeln und 1 Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Fetakäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Für die Füllung Milch, Eier, Sauerrahm gut verrühren. Mit Gemüsebrühe Gewürz, Salz und Pfeffer würzen.
  • Lachs, Fetakäse, Paprika und Jungzwiebel unter das Sauerrahm-Milchgemisch rühren, in den Mulden gleichmäßig verteilen und ca. 15-20 Min. goldbraun backen.
  • Die einzelnen Portionen aus den Formen nehmen, mit etwas geschnittenem Jungzwiebel garnieren und noch warm servieren.

Details

Portionen

12 Stück

Vorbereitung

15 MIn.

Zubereitung

20 Min.

Fertig in

40 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.