Kürbissuppe aus dem Ofen mit Feta

Print Friendly, PDF & Email

Das Kürbisfruchtfleisch ist reich an Betacarotin, einem orangefarbenen Pflanzenfarbstoff, der im Darm zu Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A schützt nicht nur unsere Haut, sondern auch die Schleimhäute.

Zutaten

  • 600 g Fruchtfleisch vom Butternusskürbis

  • 4-5 EL Olivenöl

  • 2 Schalotten

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Kartoffeln mehlig

  • Salz und Pfeffer

  • 750 ml Gemüsebrühe

  • 1 EL Apfelessig

  • 2-3 EL Kürbiskerne (30 g)

  • 2 Zweige Thymian

  • 300 ml Milch

  • 150 g Fetakäse

  • 1 TL Paprikapulver edelsüß

  • 1 TL Kurkumapulver

  • 1 Msp. Chillipulver

  • Saft 1/2 Bio-Zitrone

Zubereitung

  • Fruchtfleisch des Kürbis in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Ein Backblech mit etwas Olivenöl bestreichen, Kürbiswürfel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze 30 Min. backen.
  • Inzischen die Schalotten und den Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf das restliche Öl leicht erhitzen. Schalotten und Knoblauch nun bei kleiner Hitze goldbraun anschwitzen. Mit 50 ml der Gemüsebrühe ablöschen und diese wieder fast ganz verkochen lassen. Restliche Gemüsebrühe, Essig und Kartoffeln zufügen. Alles erneut aufkochen lassen und danach für ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Nun Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Min. rösten. Thymian waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.
  • Wenn die Kartoffeln weich gekocht sind, Milch mit 2/3 des Feta und die Hälfte der Thymianblättchen, sowie 3/4 des Kürbis dazugeben. Gewürze hinzufügen und alles fein pürieren. Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und in Schalen füllen. Mit restlichem Feta, den übrigen Kürbiswürfeln, gerösteten Kürbiskernen und Thymianblättchen garnieren und sofort servieren.

Details

Portionen

4

Vorbereitung

10 Min.

Zubereitung

40 Min.

Fertig in

50 Min.

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.