Hähnchen Gemüse Auflauf

Print Friendly, PDF & Email

Paprika, Zucchini, Tomaten und Co sind nun in allen Gärten reif und zum Ernten bereit. Je frischer und zeitnah die Ernte, desto nährstoffreicher das Gemüse. Paprika wirkt wie ein Antioxidantien-Cocktail, schützt und dichtet Zellwände ab, durchblutet Magen, Herz und Haut. Hauptwirkstoff von Rosmarin und Thymian sind ätherische Öle. Rosmarin wirkt appetitanregend und verdauungsfördernd. Thymian hingegen wirkt desinfizierend und antibakteriell.

Zutaten

  • 400 g Hühnerfilet

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Honig

  • 3 EL Sojasauce

  • 1 EL Sambal Oelek

  • 1 TL Preiselbeermarmelade

  • 1 EL Tomatenmark

  • Salz und Pfeffer

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 große Zwiebel rot

  • 2 Zweige Rosmarin

  • 1 Zweig Thymian

  • 2 Tomaten

  • 1 große Zucchini

  • je 1 roten und 1 gelben Paprika

  • 1 EL Olivenöl

  • 30 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Olivenöl, Honig, Sojasauce und Sambal Oelek, Preiselbeeren und Tomatenmark, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch in Streifen schneiden und die Marinade gut durch das Fleisch mischen. Mindestens 1 h im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. 1 Zweig Rosmarin und Thymian waschen und Nadeln bzw. Blätter abzupfen und hacken. Tomaten und Zucchini waschen und würfeln. Paprika waschen, längs halbieren, putzen und ebenfalls würfeln.
  • Knoblauch, Zwiebel, Thymian und Rosmarin in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl ca. 5 Min. andünsten. Danach gemeinsam mit den geschnittenen Tomaten, Zucchini, Paprika in einer Auflaufform mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mariniertes Fleisch draufsetzen. Gemüsebrühe dazugießen und den restlichen Rosmarin auf das Fleisch legen. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. garen. Herausnehmen und vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Details

Portionen

4

Vorbereitung

20 Min.

Zubereitung

1 h 40 Min.

Fertig in

2 h

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.