Gurke mit Feta und Prosciutto

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 1 Salatgurke

  • 120 g Feta

  • 50 g Mandeln geschält

  • 50 g Sauerrahm

  • 50 g Prosciutto

  • Salz und Pfeffer

  • Ausserdem:
  • frische Dille zum Garnieren

ZUBEREITUNG

  • Salatgurke waschen und in ca. 2,5 cm lange Stücke schneiden. Die Gurkenstücke mit einem Löffel in der Mitte etwas aushöhlen und beiseite stellen.
  • Mandeln in grobe Stücke hacken und in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl leicht goldbraun anrösten. Aus der Pfanne nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Den Sauerrahm mit den gehackten, gerösteten Mandeln und Feta in eine Schüssel geben. Die Zutaten gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Prosciutto in Streifen schneiden. Dille waschen, trockenschütteln und für die Garnitur in kleine Stücke zupfen.
  • Die Feta-Mandelmischung in die ausgehöhlten Gurken geben, darüber etwas Prosciutto drapieren und mit einem weiteren Klecks Fetamischung garnieren. Mit etwas Dille und/oder Zitrone garnieren.

TIPP: Statt dem Prosciutto kann man auch geräucherten Lachs nehmen.

Details

Servings

8

Vorbereitung

5 Min.

Zubereitung

10 Min.

Fertig in

20 Min.

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.