Glasnudelsalat mit Mango

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

  • 70 g Glasnudeln

  • 1/2 gelbe Paprika

  • 80 g Rotkraut

  • 1/2 Bund Radieschen

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 1/2 Mango

  • 1 Handvoll frischen Koriander

  • 1 EL geröstete, ungesalzene Erdnüsse

  • 1 EL Sesam, hell

  • Für die Marinade
  • 3 EL Fischsauce

  • 3 EL Limettensaft

  • 1/2 Chilischote

  • 1 TL Zucker

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL heißes Wasser

ZUBEREITUNG

  • Für die Marinade den Zucker im heißen Wasser auflösen. Fischsauce und Limettensaft hinzufügen. Chili entkernen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili und Knoblauch ebenfalls in die Marinade geben und alles gut miteinander vermengen.
  • Nudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen. Inzwischen Paprika, Radieschen und Rotkraut waschen und in feine Streifen bzw. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch erst in dünne Scheiben vom Stein, danach in Streifen schneiden.
  • Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Mit Marinade, Gemüse- und Mangostreifen mischen. Frischen Koriander grob schneiden. Erdnüsse kurz in der Pfanne ohne Fett anrösten und anschließend grob hacken. Koriander, Erdnüsse und Sesam unter den Salat mischen und mind. 15 Min. ziehen lassen.

Details

Portionen

2

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Fertig in

45 Min.

Schwierigkeitsgrad

sehr leicht

TIPP: Sollte jemand eine vegane Variante bevorzugen, wird einfach die Fischsauce durch eine No Fisch Sauce ersetzt (z.B. von der Firma Arche)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.