Glasierte Hühnerhaxerl mit Honig und Koriander

Print Friendly, PDF & Email

Wie erkennt man frischen Spargel? Sehen die Stangen noch knackig aus?

Mit der Druckprobe liegst du immer richtig. Tritt Feuchtigkeit an der Anschnittstelle aus, ist der Spargel frisch. Zudem spricht ein Quietschen beim Aneinanderreiben der Stangen für die Frische. Damit der Spargel nach dem Einkauf ein paar Tage knackig bleibt, sollte dieser in ein angefeuchtetes Küchenhandtuch gewickelt werden. Den eingewickelten Spargel dann im Kühlschrank aufbewahren. Die optimale Kühlschranktemperatur für den Spargel beträgt 7°C.

Zutaten

  • 30 g Ingwer frisch

  • 100 ml Sojasauce

  • 2 Knoblauchzehen gehackt

  • 1 TL schwarze Pfefferkörner

  • 1 TL Korianderkörner

  • 3 EL Honig

  • 8 Hühnerhaxerln

  • 2 EL Rapsöl

  • 500 g grünen Spargel

  • 2 EL Erdnussöl

  • Salz

  • 1 TL Zitronensaft

  • 5 Stiele Koriander frisch

  • 1 TL Sesam

  • 1 Tasse Reis

Zubereitung

  • Ingwer schälen und halbieren. Eine Hälfte davon in feine Würfel schneiden, die andere Hälfte inzwischen beiseite legen. Koriandersamen und Pfefferkörner in einem Mörser fein zermahlen.
  • Sojasauce mit gewürfeltem Ingwer, gehacktem Knoblauch, Koriandersamen, Pfeffer und Honig vermischen. Hühnerhaxerl damit übergießen, 3 Korianderstiele darüber legen und zugedeckt mind. 4 h (besser über Nacht) im Kühlschrank marinieren. Bei Gelegenheit können die Hühnerhaxerl gewendet werden.
  • Hühnerhaxerl in eine hitzefeste Pfanne legen, mit der Hälfte der Marinade übergießen und mit 1 EL Rapsöl beträufeln. Im Backrohr bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 30 Min. braten. Nach 15 Min. mit der restlichen Marinade und 1 El Rapsöl beträufeln. Während der gesamten Bratzeit immer wieder mit der Marinade aus der Pfanne übergießen, damit die Hühnerhaxerl am Ende schön glänzen.
  • Inzwischen von den grünen Spargelstangen das untere Ende wegschneiden (ca. 3 cm), die Spargelstangen in vier gleich große Teile schneiden. Den restlichen Ingwer in Scheiben schneiden. Die Wokpfanne erhitzen und in die heiße Pfanne das Erdnussöl geben. Spargel scharf anbraten, Ingwerscheiben zugeben und mit Zitronensaft und einer Prise Salz abschmecken.
  • Den Reis laut Packungsbeschreibung kochen.
  • Hühnerhaxerl gemeinsam mit Reis und Spargel anrichten. Mit Sesam und frischen Koriander garnieren und sofort servieren.

Details

Portionen

4

Vorbereitung

15 Min.

Zubereitung

35 Min.

Fertig in

4h 50 Min.

Stufe

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.