Feigen Chutney

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 1 kg frische Feigen

  • 500 g rote Zwiebel

  • 3 EL Rapsöl

  • 100 ml Weißweinessig

  • 100 ml Rotwein

  • 200 g Honig

  • 1/2 TL Piment gemahlen

  • 2 TL Kurkuma

  • 8 Nelken ganz

  • Salz und Pfeffer

  • 1 kleine Chili (optional)

Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und darin die geschnittenen Zwiebeln ca. 5 Min. anschwitzen.
  • Inzwischen die Feigen waschen und in kleine Stücke schneiden. Chili in feine Ringe schneiden. Danach die Zwiebeln im Topf mit Essig und Wein ablöschen und die geschnittenen Feigen zugeben. Danach Honig, Gewürze, (Chili), Salz und Pfeffer ebenfalls in den Topf geben und gut vermengen. Das Ganze ca. 20 Min. köcheln lassen.
  • Das fertige, abgeschmeckte Chutney nun in ausgekochte Gläser füllen und sofort verschließen. Beachte dabei, dass die Gläser bis zum obersten Rand befüllt sind. Das Chutney ist so mindestens 3 Monate haltbar.

TIPP: Je nach Geschmack kannst du auch noch Knoblauch, Koriander, Kardamom oder auch Balsamicoessig verwenden.

Details

Portionen

8 mittelgroße Gläser

Vorbereitung

20 Min.

Zubereitung

20 Min.

Fertig in

50 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.