Erdbeer-Buttermilch Torte

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 4 Eier

  • 1 Prise Salz

  • 200 g gemahlene Haselnüsse

  • 175 g Rohrohrzucker

  • 60 g weiche Butter

  • 9 g Backpulver

  • 600 g Erdbeeren

  • 500 ml Buttermilch

  • 10 Blatt Gelatine

  • 5 EL Apfelsaft

  • 200 g Schlagobers

  • 20 g Haselnusskerne

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier trennen und das Eiklar mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelb, 75 g Zucker und die Butter schaumig schlagen. Gemahlene Haselnüsse und Backpulver unter die Eigelbmischung heben. Den Eischnee ebenfalls dazugeben und unterheben.
  • Eine Springform (im Ø von 18cm-22cm) mit etwas Butter ausschmieren und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Inzwischen für die Creme 500 g Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und vom Grün befreien. Mit dem restlichen Zucker pürieren. Die Gelatineblätter in kaltes Wasser für ein paar Minuten einweichen. Buttermilch (4 EL beiseite geben) und Erdbeerpüree mischen. Die Gelatine gut ausdrücken und mit dem Apfelsaft in einem kleinen Topf erhitzen. 4 EL Buttermilch zur aufgelösten Gelatine geben und mit einem Schneebesen gut unterrühren. Diese Mischung dann in die übrige Creme geben und alles schnell und gut verrühren, damit keine Klumpen entstehen. Schlagobers steif schlagen und unter die Creme heben. Die Creme so lange stehen lassen, bis sie beginnt etwas fest zu werden.
  • Den Kuchen aus der Backform lösen und waagrecht halbieren. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring herum aufstellen. Die Hälfte der Erdbeercreme auf den Tortenboden geben. Mit dem zweiten Boden bedecken und die übrige Creme einfüllen. Nun die Torte mind. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Besser wäre es, dies über Nacht zu tun. Sollte die fertige Torte höher als der Tortenring werden, kann man entweder einen zweiten Tortenring (falls vorhanden) oder einen beschichteten, wasserabweisenden Karton verwenden.
  • Haselnusskerne grob hacken und ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Die restlichen Erdbeeren waschen, trocken tupfen. Nach Belieben Erdbeeren und geröstete Haselnüsse auf der Torte anrichten. Bis zum Servieren die Torte abermals in den Kühlschrank stellen, damit die Creme schön fest bleibt.

Details

Portionen

14 Stück

Vorbereitung

10 Min.

Zubereitung

1h 30 Min.

Fertig in

7h

Stufe

mittel

 

One Comment

  1. Avatar

    Sensationelles Rezept! Danke für die Inspiration 😋

     

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.