Brownies mit Mandelmehl

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 100 g Mandelmehl (oder auch “normales” Mehl)

  • 150 g Zartbitterschokolade 70%

  • 150 g natives Kokosöl

  • 1 TL Backpulver

  • 50 g – 125 g Rohrohrzucker (je nachdem wie süß man es mag)

  • 30 g Walnusskerne

  • 3 Eier

  • 1/3 TL Salz

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Schokolade grob hacken, die Hälfte beiseite stellen und die andere Hälfte mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
  • Eier und Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Die Schokoladen-Kokosöl-Mischung hinzufügen und vermengen. Mandelmehl, Backpulver und Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig vermischen. Zum Schluss die restliche Schokolade untermischen.
  • Eine ca. 20×20 cm große Backform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die Teigoberfläche mit befeuchteten Händen glätten. Die Walnüsse grob hacken und auf der Teigoberfläche verteilen.
  • Die Brownies ca. 20 Min. backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob der Teig fertig gebacken ist. Bleibt kein Teig kleben, aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen. In Quadrate schneiden und servieren.

Details

Portionen

1Blech

Vorbereitung

10 Min.

Zubereitung

30 Min.

Fertig in

40 Min.

Stufe

leicht

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.